Service 

 

Wir kranen in der Zeit von Mitte März - Ende Juni und von Anfang September - Mitte November.


Das Kranen der Boote wird nach flexibler Terminabsprache durchgeführt. Die Arbeiten finden in ruhiger Atmosphäre im professionellen Umfeld statt. Die Sicherheit und sorgfältige Behandlung Ihres Bootes hat für unser eingespieltes Team oberste Priorität.

 

Mit einem 29t Säulenschwenkkran werden die Boote an der Kaianlage mit Gurten und Traverse aus dem Wasser gehoben. Anschließend auf die Transportböcke gestellt, zum Waschplatz für die UW-Reinigung gefahren und danach zum angrenzendem Stellplatz gebracht.

 

Der sich daneben befindende Mastenkran wird von der Firma Rose einem unserer ansässigen Partnerbetriebe bedient.

Bitte holen Sie sich für das Mastziehen- und setzen ein gesondertes Angebot ein: bootskontor-rose@t-online.de

 

Die Masten werden mit Elektrostaplern in separaten Mastenlagern auf Konsolen gelagert und zum Krantermin wieder zur Kaianlage gebracht.

 

Im Frühjahr kommen die Boote zu den oben genannten Zeiten wieder in ihr Element.

Ein Hallenplatz im Sommer ist ebenfalls möglich.